"Sommerspaß" erst wieder 2021

Der allseits beliebte „Sommerspaß im Aquadrom“ für Kinder und Jugendliche muss dieses Jahr leider entfallen.

Grund für die Absage ist die fehlende Möglichkeit, die Hygieneregeln umfassend umzusetzen und einzuhalten, so die gemeinsame Begründung zur Entscheidung der drei Kooperationspartner Aquadrom, Jugendzentrum am Aquadrom (JUZ) sowie dem Kinder- und Jugendbüro Pumpwerk (KJB).
 
„Sicherheit steht für uns an oberster Stelle, diese müssen wir gewährleisten können und das ist bei so einer Veranstaltungsreihe nicht möglich“, so sind sich die Einrichtungsleitungen Nina Unglenk-Baumann (KJB), Gregor Ries (Aquadrom) und Matthias Falke (JUZ) einig.
 
„Wir sind zuversichtlich und hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder mit vollem Elan für die Kinder und Jugendlichen ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine stellen können“, so Gregor Ries vom Aquadrom, das vergangenes Jahr erstmalig aktiv an der Veranstaltung zum Auftakt des Sommerspaß beteiligt war. Die zwölfte Auflage vom „Sommerspaß im Aquadrom“ findet erst wieder 2021 statt.
 

Kontakt

Matthias Falke

Einrichtungsleiter Jugendzentrum am Aquadrom

Telefon 06205 2856-43
Fax 06205 2856-44
Öffnungszeiten:
Allgemeine Sprechzeit (ab 17 Uhr hat das JUZ ausschließlich für Jugendliche ab 14 Jahren geöffnet)
Mo geschlossen
Di 13:00 - 20:00 Uhr
Mi 13:00 - 20:00 Uhr
Do 13:00 - 20:00 Uhr
Fr 13:00 - 20:00 Uhr
Sa 13:00 - 20:00 Uhr
Simone Sand

Stellv. Einrichtungsleiterin Jugendzentrum am Aquadrom

Telefon 06205 2856-43
Fax 06205 2856-44
Öffnungszeiten:
Allgemeine Sprechzeit (ab 17 Uhr hat das JUZ ausschließlich für Jugendliche ab 14 Jahren geöffnet)
Mo geschlossen
Di 13:00 - 20:00 Uhr
Mi 13:00 - 20:00 Uhr
Do 13:00 - 20:00 Uhr
Fr 13:00 - 20:00 Uhr
Sa 13:00 - 20:00 Uhr

Karriere

Starten Sie Ihre Karriere in Hockenheim

Unsere Partner